Konstanz für Flüchtlinge

Donnerstag, 8. November 2018 | 18.30 Uhr | Behördenzentrum Radolfzell (Otto-Blesch-Str. 49, Raum 125)

 

Am Donnerstag, 8. November 2018, um 18.30 Uhr, lädt das Landratsamt Konstanz zur Auftaktveranstaltung des neuen Projekts „Vereinspartnerschaften im Landkreis Konstanz“ in das Behördenzentrum Radolfzell, Otto-Blesch-Straße 49, Raum 125, ein. Ziel ist es, durch die Bildung von Partnerschaften zwischen mehrheitsgesellschaftlichen Vereinen und Migrantenselbstorganisationen die Begegnung und den interkulturellen Austausch zu fördern. Dabei sollen Vereine für Interkulturalität sensibilisiert und so die interkulturelle Öffnung des Vereinswesens ausgebaut werden.

 

Bisher sind bereits elf Vereine und Migrantenselbstorganisationen angemeldet. Weitere interessierte Vereine und Initiativen sind willkommen. Pro Vereinspartnerschaft soll mindestens ein gemeinsames Projekt umgesetzt werden. In der Praxis kann dies eine gemeinsame Aktion sein wie zum Beispiel eine interkulturelle Vereinsfeier, eine Ausstellung oder Aufführung, ein kultureller Ausflug oder auch ein neues Vereinsangebot, das gemeinsam erarbeitet wurde.

 

Finanziert wird das Projekt durch Landesmittel des Förderprogramms „Gemeinsam in Vielfalt“. Hierüber erhalten teilnehmende Vereine zusammen mit ihrem jeweiligen Partnerverein eine finanzielle Unterstützung zur Projektumsetzung in Höhe von bis zu 500 Euro.

 

Zusätzlich bietet das Landratsamt ein vielfältiges Workshop-Angebot, im Rahmen dessen sich die Teilnehmenden zu verschiedenen Punkten rund um die interkulturelle Vereinsarbeit informieren, austauschen und weiterbilden können. Bei Bedarf werden die Vereine auch individuell begleitet und beraten – gegebenenfalls auch schon vorab bei der Suche eines geeigneten Projektpartners.

 

Das Projekt richtet sich landkreisweit an Verantwortliche von mehrheitsgesellschaftlichen Vereinen, Initiativen sowie von Migrantenselbstorganisationen. Ansprechpartnerin für weitere Informationen ist Anja Marosits, Ehrenamtsbeauftragte beim Amt für Migration und Integration des Landratsamtes Konstanz: Tel.: 07531 800-1198 (mittwochs und donnerstags), E-Mail: anja.marosits@LRAKN.de. Anmeldungen für die Auftaktveranstaltung sind möglich bis 5. November 2018.

Weitere Informationen

Stadt Konstanz

Flüchtlingsbeauftragter

Moustapha Diop

Untere Laube 24

78462 Konstanz

Telefon: 07531 / 900-540

Email: moustapha.diop@konstanz.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00
14:00 - 16:00
Dienstag:  08:30 - 12:00

14:00 - 16:00
Mittwoch:  08:30 - 12:00

14:00 - 17:00
Donnerstag:  08:30 - 12:00
14:00 - 16:00
Freitag: 08:30 - 12:00

Social media

Newsletter