Konstanz für Flüchtlinge

Beginn am Montag, 13. Januar 2020 | 9 - 12 Uhr | AUB Atrium (Luisenstraße 11)

 

Seit 2017 bieten Ihnen die Malteser einen neuen Kurs an, der vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) finanziert und bundesweit durchgeführt wird. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Dieser Kurs beinhaltet 300 Unterrichtseinheiten, die sich in elf verschiedene thematische Module gliedern. Ziel des Kurses ist es, den TeilnehmerInnen die Integration in ihr neues Lebensumfeld zu erleichtern und ihnen erste alltagspraktische Deutschkenntnisse in folgenden Bereichen zu vermitteln:

• Alltag in Deutschland
• Arbeit
• Einkaufen
• Gesundheit / Medizinische Versorgung
• Kindergarten / Schule
• Mediennutzung in Deutschland
• Orientierung vor Ort / Verkehr / Mobilität
• Sitten und Gebräuche / lokale Besonderheiten
• Sprechen über sich und Andere / soziale Kontakte
• Werte und Zusammenleben
• Wohnen

 

Der Kurs wird von einer ausgebildeten Lehrkraft durchgeführt, zusätzlich können den TeilnehmerInnen ehrenamtliche Bildungspaten unterstützend zur Seite stehen, um die Kursinhalte zu vertiefen. Auch Exkursionen in die nähere Umgebung stehen auf dem Lehrplan, um das Erlernte praktisch anzuwenden. Am Ende des Kurses sollten die KursteilnehmerInnen in der Lage sein, sich in typischen Situationen aus den oben genannten Themenbereichen auf Deutsch verständlich zu machen und einfache Dialoge zu führen. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten die TeilnehmerInnen eine Teilnahmebescheinigung.

 
Teilnehmen können alle Männer und Frauen ab 18 Jahren, die sich verbindlich bereiterklären, 300 Unterrichtseinheiten à 45 Min. zu absolvieren. Das Angebot gilt primär für alle, die einen Asylantrag gestellt, aber noch keinen Bescheid erhalten haben. Es sind keine Deutschkenntnisse oder Kenntnis der lateinischen Schriftzeichen nötig. Es ist hilfreich, aber nicht notwendig, wenn die TeilnehmerInnen in ihrer Muttersprache lesen und schreiben können.

.

Anmeldung: Interessierte können sich bei Kerstin Fuhrmann (Mail: Kerstin.Fuhrmann@malteser.org; Tel.: 0761/45525313) anmelden.
Da je nach Kapazität nur 12-20 Plätze zur Verfügung stehen, wird eine Teilnehmerauswahl getroffen und ggf. eine Warteliste geführt. Um einen regelmäßigen Kursbesuch zu gewährleisten, wird mit den zukünftigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine schriftliche Teilnahmevereinbarung geschlossen.

Weitere Informationen

Stadt Konstanz

Integrationsbeauftragter

Dr. David Tchakoura

Untere Laube 24

78462 Konstanz

Telefon: 07531 / 900-2540

Email: david.tchakoura@konstanz.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00
14:00 - 16:00
Dienstag:  08:30 - 12:00

14:00 - 16:00
Mittwoch:  08:30 - 12:00

14:00 - 17:00
Donnerstag:  08:30 - 12:00
14:00 - 16:00
Freitag: 08:30 - 12:00

Social media

Newsletter