Konstanz für Flüchtlinge

Donnerstag, 14. und Freitag, 15. November 2019 | jeweils von 9 bis 16 Uhr | Pop-Up Space der Farm Konstanz auf dem ehemaligen Siemensareal (Bücklestr. 5)

 
Zwei Tage mit Kamera, Farbe, Stift und Papier - den eigenen Stärken und Wünschen auf der Spur: Der Workshop bietet zwei Tage Zeit für die kreative Auseinandersetzung mit den eigenen Träumen und Stärken und öffnet einen neuen Blickwinkel auf die Berufswahl.

Angeleitet vom Konstanzer Designer und Künstler Bert Binnig und erfahrenen Gestaltern aus dem Bereich Fotografie und Design, arbeiten die TeilnehmerInnen zu den Themen:

  • "Wer bin ich?"
  • "Was bringe ich mit?"
  • "Was treibt mich an?"

 

Im Anschluss an den Workshop ist eine Ausstellung der entstandenen Werke im Pop-Up-Space möglich.

 

Informationen und Anmeldung bis zum 7. November 2019 bei:

Antje Willi (Tel.: 0176 135 279 84 oder a.willi@awo-konstanz.de) oder

Veronika Schäfer (Tel.: 0176 – 135 279 83 oder v.schaefer@awo-konstanz.de)

Weitere Informationen

Stadt Konstanz

Integrationsbeauftragter

Dr. David Tchakoura

Untere Laube 24

78462 Konstanz

Telefon: 07531 / 900-2540

Email: david.tchakoura@konstanz.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00
14:00 - 16:00
Dienstag:  08:30 - 12:00

14:00 - 16:00
Mittwoch:  08:30 - 12:00

14:00 - 17:00
Donnerstag:  08:30 - 12:00
14:00 - 16:00
Freitag: 08:30 - 12:00

Social media

Newsletter