Konstanz für Flüchtlinge

Workshop "Interkulturelle Kompetenz in der Begleitung von Flüchtlingen" am 8. Juli im Rahmen der Caritas Ehrenamts-Akademie

Die Begleitung von Geflüchteten aus ganz unterschiedlichen sozialen und kulturellen Milieus ist vielschichtig und anspruchsvoll. Aufenthaltsrechtliche Einschränkungen, strukturelle Hürden oder widersprüchliche Erwartungen von Geflüchteten und Ehrenamtlichen können die Integration erschweren. Der kostenlose Workshop „Interkulturelle Kompetenz in der Begleitung von Flüchtlingen" richtet sich an freiwillig Engagierte in der Begleitung von Geflüchteten. Zeljka Blank-Antakli (Leiterin des kommunalen Kompetenzzentrums Integration Kreuzlingen) und Elke Cybulla (Integrationsbeauftragte der Stadt Konstanz) vermitteln grundlegende interkulturelle Kompetenzen und geben praktische Hinweise zu selbstreflexivem Handeln und gelingender Kommunikation.

 
Workshop: Interkulturelle Kompetenz in der Begleitung von Flüchtlingen

 
Samstag, 8. Juli 2017, 9 bis 16 Uhr
Treffpunkt Petershausen
Georg-Elser-Platz 1, 78467 Konstanz

 
Anmeldung bis einschließlich 3. Juli 2017:

Xenia Brönnle, Caritasverband Konstanz e. V.,

Tel.: 07531/1200-104, x.broennle@caritas-kn.de

Weitere Informationen

Stadt Konstanz

Flüchtlingsbeauftragter

Moustapha Diop

Untere Laube 24

78462 Konstanz

Telefon: 07531 / 900-540

Email: moustapha.diop@konstanz.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00
14:00 - 16:00
Dienstag:  08:30 - 12:00

14:00 - 16:00
Mittwoch:  08:30 - 12:00

14:00 - 17:00
Donnerstag:  08:30 - 12:00
14:00 - 16:00
Freitag: 08:30 - 12:00

Social media

Newsletter