Konstanz für Flüchtlinge

Die Arbeit mit geflüchteten Menschen stellt häufig hohe Anforderungen an persönliche Fähigkeiten, wie den Umgang mit emotional belastenden Situationen, Unklarheit von Rollen oder das Setzen von persönlichen Grenzen. Im Kurs mit Dr. Gertraud Kinne (Dipl. Psych., Interkulturelles Training, Coaching) können schwierige Situationen in Form eines Coaching-Zirkels besprochen werden. Das Ziel ist die Erarbeitung von individuellen Lösungen und Handlungsmöglichkeiten. Das Coaching wird ergänzt durch eine fundierte interkulturelle Fachberatung.

 

Singen, Kurs: 14026
Sa, 28.10.17, 10.00 – 14.30 Uhr, vhs
39,00 Euro,
frei für Mitglieder Konstanzer/Singener/Radolfzeller/Stockacher Vereine oder Initiativen mit Nachweis.
Anmeldung erforderlich, bei Nichterscheinen wird die gesamte Kursgebühr dem/r Angemeldeten in Rechnung gestellt!

 

Es handelt sich hierbei um ein Angebot im Rahmen des Programms "Engagement braucht Zukunft", das sich gezielt an ehrenamtlich in Vereinen Engagierte richtet.

Teilnahmebedingungen und weitere Angebote hier:

Weitere Informationen

Stadt Konstanz

Flüchtlingsbeauftragter

Moustapha Diop

Untere Laube 24

78462 Konstanz

Telefon: 07531 / 900-540

Email: moustapha.diop@konstanz.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00
14:00 - 16:00
Dienstag:  08:30 - 12:00

14:00 - 16:00
Mittwoch:  08:30 - 12:00

14:00 - 17:00
Donnerstag:  08:30 - 12:00
14:00 - 16:00
Freitag: 08:30 - 12:00

Social media

Newsletter