Konstanz für Flüchtlinge

In Kooperation mit der Universität Konstanz und dem Archäologischen Landesmuseum realisiert das Amt für Migration und Integration des Landratsamts vom 17. August bis zum 11. September 2020 eine Sommerferienförderung für geflüchtete und neuzugewanderte Kinder.

 

Lehramtsstudierende der Universität Konstanz gestalten über vier Wochen hinweg für Kinder aus geflüchteten und neuzugewanderten Familien ein spielerisches Programm, welches den Fokus auf die niederschwellige Sprachvermittlung und -praxis legt. Die Kooperation mit dem Archäologischen Landesmuseum ermöglich neben der Nutzung der dortigen Räumlichkeiten auch den Einsatz von museumspädagogischen Elementen während des Programms.

 
Ziel des Projekts ist es – gerade nach dem stark eingeschränkten Schulbesuch aufgrund der Corona-Pandemie in den letzten Wochen und Monaten – den Kindern auch während der Sommerferien die notwendige Alltagsstruktur und tägliche Sprachpraxis, sowie spielerisches Lernen in der Gruppe zu ermöglichen.

Weitere Informationen

Stadt Konstanz

Integrationsbeauftragter

Dr. David Tchakoura

Untere Laube 24

78462 Konstanz

Telefon: 07531 / 900-2540

Email: david.tchakoura@konstanz.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00
14:00 - 16:00
Dienstag:  08:30 - 12:00

14:00 - 16:00
Mittwoch:  08:30 - 12:00

14:00 - 17:00
Donnerstag:  08:30 - 12:00
14:00 - 16:00
Freitag: 08:30 - 12:00

Social media

Newsletter